Kiefergelenktherapie bei CMD

  • Funktionsstörungen der Kiefergelenke (Craniomandibuläre Dysfunktion = CMD) können zahlreiche Beschwerden hervorrufen (z.B. Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Tinnitus, HWS-Beschwerden, Schluckbeschwerden bis hin zu Fehlhaltungen der gesamten Wirbelsäule).
    Durch gezielte Befundaufnahme und Behandlung können Störungen erkannt und behandelt werden.